Alle Artikel in: Lifestyle

Wie du dich sexy fühlst, wenn du dich nicht sexy findest

Seien wir doch einmal ehrlich – wer von uns hat sich nicht schon einmal dabei ertappt ein Model in einer Zeitschrift, auf einem Plakat oder auch in einem Werbefilm anzuschauen und sich gewünscht eine genau so attraktive und sinnliche Ausstrahlung zu haben? Oft fühlen wir uns – vor allem wenn wir im Schlabberlook auf dem Sofa sitzen – im Vergleich mit der „perfekten Frau“ nicht besonders attraktiv und schon gar nicht sexy. Doch was macht eine sexy Ausstrahlung eigentlich aus? Eins voraus: JEDE Frau kann sich attraktiv und begehrenswert fühlen! Damit du dich selbst (wider) sexy findest habe ich hier die besten Ratschläge und Tipps für dich zusammengestellt. 1# Pflege und Make-up Um sich attraktiv und sexy zu fühlen muss man vor allem eins: sich in seinem Körper wohl fühlen. Dazu gehört auch die richtige Pflege und ein gutes Styling. Wenn du dich wieder einmal unwohl in deiner Haut fühlst, dann nimm ein Schaumbad, mach ein Ganzkörperpeeling, leg eine Gesichtsmaske auf und kümmert dich um deine Zehen-und Fingernägel. Wenn du damit fertig bist, dann leg …