Career, Lifestyle, Must Read
Schreibe einen Kommentar

Mit diesen 7 Fragen misst du deinen beruflichen Erfolg

Beruflicher Erfolg wird von jedem persönlich und anders empfunden. Oft jedoch messen wir unseren eigenen Erfolg an Dingen wie Gehalt, Titel oder der Größe unseres Firmenwagens und vergleichen diese dann mit der unserer Kollegen oder Freunde.

Doch statt deine Karriere und dich nur im Vergleich mit anderen oder deinem Gehalt zu messen solltest du dir einmal überlegen, was deine ganz persönliche Definition von Erfolg ist. Diese 7 Fragen helfen dir dabei.

1# Wie viel Einfluss hast du?
Du solltest dich fragen, ob und wie viel Einfluss du in deiner Position hast. Darfst du Entscheidungen ohne Rücksprache treffen, fragen andere oder auch neue Kollegen ich um Rat? Werden dir auch Aufgaben übergeben, die nicht direkt etwas mit deinem Job zu tun haben? Je mehr deine Meinung gefragt ist, umso größer ist auch dein Einfluss. Das zeigt dir selbst, dass deine Arbeit wichtig ist und du nicht so leicht zu ersetzen bist.

2# Was erschaffst du in deinem Job?
Wenn du dir deine tägliche Arbeit betrachtest, dann überleg dir einmal, was du erschaffst oder entwickelst. Hilfst du dabei neue Produkte oder Konzepte zu entwickeln. Sorgst du dafür, dass sich deine Kunden wohl fühlen? Um erfolgreich zu sein muss nicht unbedingt etwas großes erreicht werden. Jeden Tag viele kleine Erfolge zu haben ist genau so anerkennend wie einmal einen große Sache zu erreichen.

3# Hast du nützliche Kontakte geknüpft?
Nach Schule und Studium ist der Arbeitsplatz der Ort, an welchem wie unsere meisten Kontakte knüpfen und auch Freunde finden. Hast du Kollegen mit denen du in der Mittagspause zusammensitzt, Wochenenderlebnisse austauscht oder auch über stressige Arbeitstage schimpft? Solche Freundschaften solltest du pflegen und auch wertschätzen, denn das ist auch eine Weise wie du deinen persönlichen Erfolg messen kannst.

4# Was hast du gelernt?
Blick einmal auf deine bisherige Karriere zurück und frag dich: was habe ich gelernt? Dabei solltest du nicht nur dein fachliches Wissen betrachten, sondern auch deine sozialen Kompetenzen. Du hast sicher gelernt, wie du mit Arbeitsplatzregeln umgehen sollst, wie du Probleme professionell lösen kannst oder auch wie du deine Kollegen und Kunden behandelst, sodass du akzeptierst und auch ernst genommen wirst.

5# Wie gut gehst du mit Fehlern um?
Zu beginn deiner Karriere hast du vielleicht sehr mit Kritik und Fehlern kämpfen müssen, du hast vielleicht sogar Hinweise deiner Kollegen als persönlichen Angriff empfunden. Im Laufe deiner Karriere wirst du aber sicher gelernt haben nicht sofort alles persönlich zu nehmen, sondern konstruktiv mit Niederlagen, Fehlern und Kritik umzugehen. Mit diesen Erfahrungen kannst du noch weiter an deinem Erfolg bauen.

6# Was hast du bisher erreicht?
Um deinen Karriereerfolg auf einer persönlichen ebene zu messen solltest einmal zurückblicken und dir anschauen, wo du angefangen hast und was du erreicht hast. An welchem Punkt in deinem Leben warst du vor 5 Jahren und wo stehst du jetzt? Welche Stationen bist du durchlaufen? Was hast du gelernt? Was hat sich geändert? Du wirst sehen, du hast bereits jetzt schon mehr geschafft als du vielleicht je geglaubt hast zu erreichen.

7# Wie fühlst du dich an Montagen?
Der Montag ist der schlimmste Tag der Woche? Nicht unbedingt! Mit welcher Einstellung gehst du zur Arbeit? Bist du aufgeregt etwas neues zu lernen? Hast du Projekte, die dir Spass machen und an welchen du gerne arbeitest? Oder bist du gelangweilt und sitz deine Zeit nur ab? Stell dir diese Frage und versuch möglichst eine genau Antwort zu finden. So findest du heraus, ob du einen Job und eine Karrierelaufbahn gefunden hast, die zu deinen Zielen und deinem Lifestyle passt, oder musst du alles überdenken und dich neu orientieren?

Das könnte dir auch gefallen

Share..Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.