Beauty
Schreibe einen Kommentar

5 schnelle Tricks dein Haarstyling zu retten

Ein perfektes Styling ist das A und O für uns Frauen, doch an einigen Tagen sitzen die Haare einfach nicht und gerade dann hat man keine Zeit mehr sich die Haare nochmal schnell zu waschen. Um einen Bad-Hair-Day trotzdem zu überstehen habe ich hier 5 ultimative und schnelle Tipps für dich.

1# Trockenshampoo

Schnell und einfach zu benutzen ist Trockenshampoo. Dieses Shampoo nimmt die überschüssigen Öle auf und lässt dein Haar wieder locker aussehen.

2# Haarserum

Trockenes Haar mit vielen Knötchen lässt sich am besten mit Haarserum behandeln. Verteil einfach ein wenig Serum im Haar und kämm dein Haar dann vorsichtig aus. Manche Seren helfen auch Volumen in dein Haar zu bringen.

3# Haarband oder Tuch

Am einfachsten einen Ansatz zu verstecken ist es ein Haarband oder einen Schal zu benutzen. So bringst du auch gleichzeitig ein wenig Style in deine Haare.

4# Haaröl

Das Haar fühlt sich wie Stroh an und ist brüchig? Ein wenig Haaröl, z.B. Arganöl, kann hier schnelle Hilfe leisten. Das Öl macht deine Haare wieder geschmeidig und lässt diese schön glänzen.

5# Haargummies & Clips

Versuch mit Haargummies und Clips dein Haar zusammenzubinden. Du kannst es auch flechten, damit es möglichst zusammenbleibt und nicht herumfliegt. Je geordneter es ist, im so besser bleibt es auch auf seinem Platzt.

Das könnte dir auch gefallen

Share..Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.