Fashion
Schreibe einen Kommentar

Winter Wardrobe: 8 Kleidungsstücke, die im Winter perfekt sind

Jeder von uns kennt das: draußen ist es im Winter kalt, windig und oft nass, im Büro hingegen ist es in dicken Wanderstiefeln und Rollkragenpullover viel zu warm im Büro.

Deshalb ist es oft eine Herausforderung sich im Winter so anzuziehen dass man draußen nicht friert, bei der Arbeit aber trotzdem schick und professionell aussieht und sich nicht wie in einer finnischen Sauna fühlt.
Hier sind unsere Top 8 Kleidungsstücke, die sich sowohl für kalte Herbst und Wintertage eignen, als auch schick und passend für’s Büro sind.

1# Skinny Jeans

Skinny Jeans lassen sich mit sehr vielen unterschiedlichen Kleidungsstücken kombinieren. Anstatt einer Stoff- oder Anzughose kannst du ganz einfach eine schwarze, enge Jeans anziehen und diese mit einem Blazer und einigen eleganten Accessoires bürotauglich machen.

2# Thermostrumpfhosen

Eine gute Alternative zu Skinny Jeans sind auch Thermostrumpfhosen. Diese wärmen nicht nur, wenn du draußen unterwegs bist, sondern lassen sich auch gut mit Röcken und sogar Kleidern kombinieren.

3# Cashmere Pullover

Ein Cashmere Pullover ist ein Muss für kalte Winter- oder Herbsttage. Cashmere hält schön warm, ist dabei aber nicht so dich, wie ein Wollpullover. Somit bist du auch für ein Kundengespräch schick angezogen, musst aber trotzdem nicht frieren, wenn du dich auf den Weg dorthin machst.

4# Wollhut

Eine Mütze drückt die Haare platt? Dann probiere einen Wollhut! Eine solche Kopfbedeckung ist zwar nicht so warm wie eine Mütze, schützt aber trotzdem ganz gut bei Wind und leichtem Schnee. Zudem wertet ein Wollhut jedes Outfit auf. So siehst du bereits bei deiner Ankunft im Büro top gestylt aus.

5# Rollkragenpullover

Besonders wenn du häufiger unter Halsschmerzen leidest, ist ein Rollkragenpullover eine gute Wahl. Auch lässt sich ein Rollkragenpullover mit den unterschiedlichsten Kleidungsstücken, z.B. einem Blazer oder einem Cardigan, gut kombinieren.

6# Oversize Schal

Ein Oversize Schal ist das Must-Have im Winter. Ein bunter Overzise Schal lässt sich ganz einfach zu fast allen Jacken und Mänteln tragen und verleiht deinem Outfit so das gewisse etwas. Zusätzlich wärmt ein großer, kuscheliger Schal besonders gut bei winterlichen Temperaturen.

7# Stiefel

Herbst und Winter ist Stiefelzeit. Ein schönes Paar Lederstiefel hält nicht nur auf den Weg zur Arbeit warm, sondern sieht auch im Büro gut aus. Wenn du deine Stiefel mit einem Rock oder einem Strickkleid kombinierst, dann wird dir auch nicht zu warm.

8# Ankle Boots

Ein schönes, schlichtes Paar Ankle Boots sollten zu jeder Schuhsammlung gehören. Ankle Boots lassen sich einfach mit allem kombinieren: Jeans, Röcken, Leggins und Strumpfhosen. Auch wer im Winter schnell kalte Füße kriegt, sollte statt Halbschuhen lieber Ankle Boots tragen. Richtig gewählt und kombiniert, sind Ankle Boots auch allemal Bürotauglich. Am besteh eignen sich Boots mit einem höheren Absatz un

Das könnte dir auch gefallen

Share..Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.